karen-art.de
karen-art.de
bloch(at)thiess.de

Mein Interesse lag schon seit jeher in der Kunst, insbesondere in der bildenden Kunst. Dazu, selbst Kunst zu machen, bin ich eher zufällig gekommen. So bin ich im Wesentlichen Autodidaktin. Habe einige Kurse bei der VHS belegt, bei Christiane Aliabadi-Beardi, Hilke Knoblauch und Ute Wöllmann.

 

Zerreißen, schneiden, Bestehendes in Frage stellen, vielleicht auch zerstören und wieder neu zusammensetzen, zusammenfügen, zu etwas völlig Neuem, Anderen. Einfach nur träumen und sehen, was entsteht. Dem Pfad der Fantasie folgen und trotzdem auch provozieren. Dafür bieten mir Collagen die vielfältigsten Möglichkeiten.

 

Als Ergänzung zu meinen bisherigen Werken male ich seit Februar 2005 in Öl.

 

Gern verbinde ich meine Arbeit mit meiner Neugierde an fremden Kulturen, am Anderssein.



Seit Februar 2005 bin ich Mitglied der  Künstlerin-
nengruppe  Patina.



Über meine Enkelkinder bin ich dazu gekommen, Handpuppen zu nähen. Berliner Abendblatt vom 6.9.2006 zur Ausstellung in der Galerie Colognialwaren "...ebenso wie handgenähte Handpuppen, die kaum teurer sind als Serienprodukte aus dem Kaufhaus, aber so schön, dass man sie eher im Puppentheatermuseum vermuten würde."


interessante Links:



silvia-Osterhorn.de

stuemmler.de